R33 BlueDiesel

28.08.2021

R33 besteht nur zu 67 Prozent aus fossilem Diesel. 33 Prozent des Premium-Dieselkraftstoffs bestehen aus hochwertigen regenerativen Komponenten.

Das sind im Einzelnen 26 Prozent hydriertes Pflanzenöl (HVO), das aus sogenannten paraffinischen Komponenten besteht. Diese werden aus Abfall- und Reststoffen, insbesondere Altspeisefetten, hergestellt. Dazu kommen sieben Prozent Biodiesel auf Basis von Altspeisefett. Daher kommt auch der Name des Produkts. Der Begriff BlueDiesel R33 bezeichnet den regenerativen Anteil von 33 Prozent.

 

Der bedeutendste Vorteil von Diesel R33: Gegenüber fossilem Dieselkraftstoff spart er 20 Prozent Treibhausgasemissionen ein und ist damit gut für das Klima. Mit seinem hohen Biogehalt und dem gleichzeitigen Erfüllen der Normanforderungen liegt er als alternativer Kraftstoff europaweit weit vorn.

 

Umweltschutz geht beim Tanken los! Nicht bei der Elektromobilität!

 

Zurück zur Übersicht

Online Belegnachdruck