Absetzbecken 10 m<sup>3</sup>
Absetzbecken 10 m<sup>3</sup>
Absetzbecken 10 m<sup>3</sup>
Absetzbecken 10 m<sup>3</sup>

Absetzbecken 10 m3

Absetzbecken ca. 10m³
3.800 x 2.000 x 1.500 mm (LxBxH)
- Einlauf: freier Einlauf von oben
- 8 mm starke Bodenplatte, 3 mm starke Seitenwände
- Auslaufflansch Angabe zur Dimensionierung erforderlich
- Einbauten als Absetzbecken (Trenn- und Steigwände)
- 3 Trennwänden (2 x Tauchwand, 1 x Steigwand)
- Der Behälter ist außen rundum durch U-Baustahl-Spanten
senkrecht im Abstand von ca. 1.0 m verlaufend verstärkt.
- Oben, rundum, ein stabiler Abschlußrahmen aus UBaustahl,
100 mm.
- Der Behälter wird dicht geschweißt und ebenso auf Dichtheit
geprüft.
- Oben mittig wird eine Quersträbe, zwecks
Seitenwandstabilisierung, eingeschweißt.
- Ebenso werden am Behälter oben 4 Stück Kranösen nach
Richtlinien "kranbare Transportbehälter" angebracht, was
auch im Prüfprotokoll bezüglich der zulässigen Belastung (nur
im Leerzustand) vermerkt ist.
- Der Behälter ist rostschutz-grundiert und in RAL 5010 Lackiert.

Erhältlich auch mit 10.000l / 20.000l / 30.000l / 40.000l Volumen. Beschreibung als PDF downloaden

DruckansichtAnfrage Button
ZM Logo
  • Wir beraten Sie gerne!
  • Gerolsbacher Straße 9
  • 86529 Schrobenhausen
  • 08252 / 90 96 20
  • office@zieglmeier.de

Zukunft tanken mit Zieglmeier E-Fuels