WASSERSILO
Wasserspeicher

Zum Speichern sehr großer Mengen Wasser empfehlen wir die Wassersilos und Wasserspeicher mit bis zu über 1.700m³ Größe. So wird Wasser nie mehr knapp!

WASSERSILO Wasserspeicher

Zum Speichern sehr großer Mengen Wasser empfehlen wir die Wassersilos und Wasserspeicher mit bis zu über 1.700m³ Größe. So wird Wasser nie mehr knapp!

Wassersilos: Große Mengen Wasser speichern

Große Mengen Wasser speichern ist in vielen Branchen zur Notwendigkeit geworden – ob Trinkwasser, Regenwasser oder Brauchwasser (z.B. als Gießwasser zum Wässern). Unternehmen speichern Schlamm, Schmutzwasser, Löschwasser, Düngemittel oder Gülle in Wassersilos. Flughäfen müssen für die Enteisungsanlagen große Mengen Enteisungsmittel vorhalten. Auch für kleinere Kläranlagen gibt es die Notwendigkeit, Abwasser zwischenzuspeichern.

Unsere Wassersilos aus Stahlwellblech sind bestens geeignet für all diese Einsatzgebiete. Sie sind die ideale Lösung zur Errichtung sehr großer Speicherbecken von bis zu 1.775 m³. Diese Wasserspeicher sind für alle Arten von Wasser geeignet, vom Trinkwasser und Brauchwasser über Abwasser oder Grauwasser bis hin zu Abwasser aus chemischen Prozessen und für viele Chemikalien.

Welche Komponenten benötige ich für ein Wassersilo?

Hier geht es zu den F.A.Q. der Wassersilos.

Wassersilo-Konfigurator

Wassersilos in jeder Ausführung

Stahlwellblechtanks können in verschiedensten Größen errichtet werden. Die möglichen Durchmesser beginnen bei 2 Meter und gehen bis 32 Meter. Die Bauhöhe startet bei 1 Meter und endet bei maximal 6,1 Meter Höhe. Für spezielle Anwendungen gibt es auch nahezu rechteckige Grundformen.

Das Becken kann nach oben offen sein, alternativ ist auch eine begehbare Abdeckung möglich. Durch eine Abdeckung des Beckens verhindert man unter anderem Algenbewuchs. Auch Verschmutzungen von außen werden zurückgehalten (Schmutzeintrag durch die Luft), Gerüche werden unterdrückt und es wird die Verdunstung reduziert.

Wassersilos: Schnell aufgebaut, sofort einsatzbereit

Wassersilos werden aus einzelnen dünnen (0,8 bis 1 mm) Stahlplatten aufgebaut, die Montage ist unkompliziert. Der Stahl ist serienmäßig durch Verzinkung oder durch Zink-Magnesium-Aluminium-Galvanisierung gegen Korrosion geschützt. Auf Wunsch erfolgt eine zusätzliche zweiseitige Beschichtung mit einem Thermoplast, das den Korrosionsschutz weiter verbessert. Es ist dann beispielsweise das Eingraben des Bodenrings im Erdboden möglich.

Innen werden die Becken mit einer hochwertigen Silo-Folie ausgekleidet. Diese ist zugunsten der langen Lebensdauer UV-stabilisiert und widersteht zahlreichen Chemikalien. Für Zu- und Ableitungen sind verschiedene Lösungen möglich.

Sie wünschen mehr Informationen zu Wassersilos?

Wir beraten Sie gerne ausführlich zu den vielfältigen Möglichkeiten von Wassersilos und unterstützen Sie auf Wunsch bei der Planung. Nehmen Sie einfach telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit uns auf.

Weitere Informationen finden sie in unserem F.A.Q. Bereich.